Lauenburger Schützenfest

Vom 6.07.2024 bis 9.07.2024 feierte die Lauenburger Schützengilde von 1666 ihr diesjähriges Schützenfest. Gemeinsam mit vielen Gastvereinen und einer Abordnung vom Patenschiff "Tender Elbe" hatte man viel Spass an diesem Wochenende. Voller Stolz kann verkündet werden das es einen neuen König, eine neue Damenkönigin, einen Jungschützenkönig, sowie einen Minischützenkönig gibt.

Hier die neue Königsgruppe 2024/2025:

 

Fotoquelle:

Wilhelm Meusen

Von links: Damenkönigin Marie Simon, dahinter Adjutantin Mareike Stelley, Jungschützenkönig Sven-Teissen Zappae, König Thomas Schultz ,, Der Unerwartete", Gewinner des Pokals ,,Die Welle": Finn Heuer, Dominique Schultz, Adjutant Ulf Milschlag, Patron Thorben Brackmann, Sieger Bürgerpokal: Brian Busch, Minischützenkönig Phillip Trillsch und Adjutantin Tabea Ruzsitska.

Impressionen vom Schützenfest................

                          Schützenfest Hittbergen   

Am 30.06.2024 hieß es für eine große Abordnung der Lauenburger Schützengilde, auf nach Hittbergen. Aber auch dort konnte auf Grund der Witterungsverhältnisse kein Ummarsch stattfinden. So blieb es beim gemütlichem Beisammensein, bevor es wieder nach Lauenburg zum Königsprobeschießen ging. Hier die Bilder des Tages.......................

                    Sieger des Königsprobeschießens:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sieger Minischützen:

Phillip Trillsch ( 2.vorne von links)

 

Sieger Jungschützen:

Tobias Halm (2.hinten von links)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sieger beim Königsprobeschuß:

Bernd Oldenburg( 3.von rechts)

 

1.Ritter:

Ulf Milschlag( 3.von links)

 

2. Ritter:

Matthias Pagel( 2.von links)

Eröffnung der Schützenfest-Saison mit dem Schützenfest in Scharnebeck.

Am Pfingstsonntag dem 19.05.2024 begab sich eine Abordnung der Lauenburger Schützengilde von 1666 zum Schützenfest nach Scharnebeck.

Diesesmal leider nicht vom besten Wetter bzw. der Vorhersage begleitet, denn wegen einer Gewitterwarnung fiel der Ummarsch aus Sicherheitsgründen aus. Dieses tat der Stimmung aller Vereine aber keinen Abbruch. Hier einige Impressionen des Tages:

                   Siegerehrung Vereinsmeisterschaft

 Eröffnung der Siegerehrung durch Sportleiter Thorsten Schnoor.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kleinkaliber Auflage Herren

Dennis von Malottke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Revolver 357 Magnum Herren III

Gero Wolter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Luftgewehr Auflage Senioren III

Günther Aust

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Luftgewehr Auflage Senioren II

Hagen Bokelmann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kleinkaliber Auflage Senioren I

Joachim von Malottke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kleinkaliber Auflage Senioren III

Holger Riepert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pistole 9mm Luger Herren I

Marc Zelas

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leider fehlen einige Bilder da viele Sieger nicht anwesend waren, aber auch ein paar Bilder zu dunkel geworden sind, bzw. die Schützen so schnell verschwunden waren.

Ehrenamtsmesse am 20.04. + 21.04.2024 in Lauenburg/Elbe

Auch die Lauenburger Schützengilde war bei der diesjährigen Ehrenamtsmesse vertreten. Um sich einen Eindruck zum Thema Schützengilde machen zu können, waren Schautafeln mit Bildern, ect. aufgestellt. Zusätzlich natürlich Info-Flyer. Als kleines Highlight konnte man seine Treffsicherheit mit dem Lasergewehr oder der Pistole testen und sich sein Ergebnis ausdrucken lassen. Auch ein Button mit dem Trefferbild konnte man sich Pressen lassen. Diese Möglichkeit wurde von jung und alt sehr gerne genutzt.

Und dann noch ein Treffen beim Schießen, nach 20 Jahren : - )

Vor 20 Jahren, sprich 2000:

Thorben Brackmann wird von Claudia Schuldt beim Schießen angelernt.

20 Jahre später, sprich 2024:

Claudia Lesage überprüft ob Thorben Brackmann das Schießen noch drauf hat.

      7.04.2024 Vergleichsschießen mit Lütau im Schützenhaus Lauenburg.

Auch in diesem Jahr fand das Vergleichsschießen zwischen Lauenburg und Lütau statt. Mit Bedauern musste sich die Lauenburger Schützengilde erneut geschlagen geben. Den verdienten Siegern aus Lütau nochmal unseren "Herzlichen Glückwunsch". Vielleicht ist im nächsten Jahr die Beteiligung der Lauenburger Schützengilde ausreichend genug um zu gewinnen ; - )

                             Königsball am 10.02.2024

Am 10.02.2024 feierte die Lauenburger Schützengilde ihren diesjährigen Königsball mit dem König, Holger Riepert " Der Vielseitige" und der Damenkönigin, Dominique Schultz, sowie ca. 100 Gästen. Hier einige Bilder vom Abend ........

      Übergabe der Einladung zum Königsball an den Bürgermeister.

Am 30.01.2024 erfolgte die offizielle Übergabe der Einladung zum Königsball, durch den Vorstand der Lauenburger Schützengilde und seiner Majestät Holger Riepert " Der Vielseitige" an den Bürgermeister, welcher gleichzeitig Patron der Schützengilde ist.