Neues aus dem " Lauenburger Rufer " !

Die Schützenfestzeit hat begonnen, hier in Scharnebek.

Am 20.05.2018 feierte Scharnebek sein diesjähriges Schützenfest bei super tollem Wetter. Die Lauenburger Schützengilde war mit 28 Schützenschwestern/Schützenbrüdern vertreten.

                                                  Gewerbemesse 2018

Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte sich auch die " Lauenburger Schützengilde von 1666 e.V ", hauptsächlich vertreten durch die Jungschützenabteilung,sowie der Damengruppe auf der Messe.Die Besucher konnten sich über das Thema Schießsport in der Lauenburger Schützengilde informieren, aber auch ihre Treffsicherheit mit dem Lichtpunktgewehr testen.Wärend der 2-tägigen Präsentation, gab es nätürlich auch mal Zeit für lustige Aufnahmen (s. letztes Foto )

                               Damengruppe

Der Wandel der Zeit macht auch in der Lauenburger Schützengilde nicht halt. Über den Weg der " Generalversammlung" und dem Beschluss des " Engeren Ausschußes" ist es nun amtlich, die Lauenburger Schützengilde hat erstmalig eine Damengruppe.

Voller Stolz und mit reichlich Elan trifft sich die Damengruppe jetzt jeden 3. Freitag im Monat um 19.30 Uhr im Schützenhaus um ihre Schießkünste weiter zu verbessern. Natürlich wird es außer dem Schießen auch gemeinschaftliche Unternehmungen geben,welche rechtzeitig in gemütlicher Runde besprochen werden.

Bild von links: Anja Lohse, Claudia Schuldt, Marie Simon, Anna-Lena Lojek, Alina Grimm, Petra Sindermann, Lea Simon, Tanja Dubbe, Dominique Schultz. Es fehlt noch Meike Pilhar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Damenleitung: Marie Simon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

stellv. Damenleitung: Alina Grimm

Ehrenamtmesse am 25.März 2018

Frühlingsschießen 23.März 2018

Auch in diesem Jahr trafen sich Schützen,Freunde,Bekannte,Gäste,ect. zum beliebten Frühlingsschießen.Es gab jeweils 5 Preise für die Frauen,wie auch für die Männer zu gewinnen und einen Preis für den sogenannten " Schlumpfschützen".Da ja eigentlich jeder ein Gewinner ist,führe ich hier nicht die einzelnen Platzierungen an und erwähne auch nicht den Schlumpfschützen ;-)

Foto: Anne Ziegle,Petra Klose,Dominique Schulz,Katharina Maas,Heike Klink,Stefan Faust,Thomas Schulz,Gerhard Pehmöller,Ulf Milschlag,Helge Lofink

Für die sehr schöne musikalische Unterhaltung sorgte Peter Bitdinger und Band.

Bundesordensiegertreffen am 22.03.2018

               Matthießen-Bohle für Michael Pluentsch.

Bundesordenträger der Schützen,Michael Pluentsch,sicherte sich jetzt mit dem besten Schuss einen Platz auf der " Matthießen-Bohle ". 1990 entstand aus einem Tresen-Gespräch zwischen dem damaligen Bürgermeister und Patron der Lauenburger Schützengilde Hauke Mattießen und Mitgliedern der Gilde im Restaurant Schützenhaus die Idee zu einem besonderen Schießwettbewerb.Der Patron stiftete die nach ihm benannte " Matthießen-Bohle" auf dem Platz für 30 Namensplaketten angebracht wurden.An diesem Schießwettbewerb dürfen nur Mitglieder der Gilde teilnehmen,die bereits einen Schützen-Bundesorden erworben haben,wie der Präsident der Bundesordenträger,Rudolf Grammerstorff erläuterte.Dieser hatte gemeinsam mit dem Vorjahressieger,Hagen Bockelmann,zum 27.Treffen eingeladen.Während die Damen der Schützen sich im Retaurant "Ponte Vecchio" zum gemütlichem Beisammensein trafen,genossen die Schützen traditionell vor dem Schießen ihr Eisbein.

Foto von links: Rudi Grammerstorff,Hagen Bockelmann,bester Schütze Michael Pluentsch und Gilde Major Ulrich-Kröppelin.

Bild: Wilhelm Meusen

Jungschützenball 17.03.2018

Auch in diesem Jahr feierten unsere Jungschützen ihren Ball im " Alten Schifferhaus " , wo nicht nur für das leibliche Wohl gesorgt war,sondern auch für die richtige Stimmung.Hier schon mal ein paar Bilder.Der Rest folgt.

Siegerehrung der Sportschützen vom 9.03.2018

Hier ein Bild von den Siegern aus verschiedenen Disziplinen.

Vergleichsschießen am 8.03.2018

Am 8.März 2018 war es mal wieder soweit.Das Treffen zum traditionellen Vergleichsschießen mit der Ratzeburger Schützengilde,diesmal in Lauenburg unter der Leitung des 1.Vorstehers Jens Siemon und dem Organisator Herbert Bockelmann.Die Bundespolizei war leider nicht anwesend.Nach dem deftigen Eisbeinessen konnte dann das Schießen starten. Sieger des Schießens wurden für die Ratzeburger Schützengilde,Kim Israel und für die Lauenburger Schützengilde,Ulf Milschlag.Bei dem anschließenden gemütlichen Beisammensein war man sich einig,diese Tradition muss erhalten bleiben.

Bild hinten von links: Ulf Milschlag,Herbert Bockelmann, Kim Israel und SM der Ratzeburger Schützengilde, Kevin Möhring.

Bild vorne von links : 1.Vorsteher der Lauenburger Schützengilde, Jens Siemon und Oberst der Ratzeburger Schützengilde, Stephan Jahnke.

          Königsball 2018 von SM "Günter der Baumeister"

Am 10.02.2018 fand unser diesjähriger Königsball , wie gewohnt in der "Lauenburger Mühle" statt. Es erschienen ca. 75 ( nach meinem Kenntnisstand ) Schützenschwestern , Schützenbrüder und Gäste , so z.B. eine stattliche Abordnung der Boizenburger Schützenzunft. Der Schützenball begann mit dem Einmarsch seiner Majestät , dem Adjutantenpaar Rehwoldt sowie unserem Patron und Bürgermeister A. Thiede nebst Frau.Im Anschluss gab es dann div. Ansprachen/Reden die verschiedene Dinge beinhalteten , so u.a. Lob und Dank , aber auch so manch lustige Anekdote und nicht zu vergessen die Damenrede von unserem Hauptfeldwebel und Spieß der 3. Kompanie, Frank Fischer. Bevor man dann aber zum gemütlichen und lustigen Beisammensein überging, wurde das sehr reichhaltige und leckere Büffet gestürmt ; - ), damit auch jeder die Nacht gut überstehen konnte. Bevor dann so manches Tanzbein geschwungen werden konnte , gab es noch reichlich Geschenke von den einzelnen Kompanien und den Gästen an unsere Majestät. Unter der Rubrik "Galerie" gibts noch mehr Fotos...

Weitere Bilder in der Galerie

Text und Fotos : K.Dubbe