Die 3. Kompanie – die »Grauen«

Über die Entstehung der 3. Kompanie wurde hat die Geschichte undurchdringliches Schweigen gebreitet. Ihre Protokolle beginnen erst im Jahr 1905. Die Kompanie selbst ist aber sehr viel älter. Sie hat nur beschlossen, ab 1905 schriftlich Protokoll zu führen. Seit 1906 trägt die 3. Kompanie eine hellgraue Uniformjacke und heißt seither »die Grauen«.

 

Die Kompanieführung

 

 

 

 

Hauptmann

Wolfgang Kalupa

 

 

 

 

 

 

 

Oberleutnant

Volker Maahs

 

 

 

 

 

 

 

Hauptfeldwebel

Frank Fischer

 

 

 

 

 

 

 

Stabsfeldwebel

Andreas Maldag

Schützenfest Scharnebek 2018

Beim Schützenfest in Scharnebek war die 3. Kompanie mal wieder zahlreich vertreten.