Wandertag am 14. September 2019

Am 14. September traf sich die 3. Kompanie am " Futterhaus" zu ihrem diesjährigen Wandertag. Bei herrlichsten Wetter wanderten wir in Richtung Buchhorst. Natürlich gab es zwischendurch auch Pausenstationen, wo für das leibliche Wohl gesorgt wurde. Vom Kanal aus ging die letzte Strecke immer gerade aus zum Endpunkt "dem Sportangelverein Lauenburg". Dort wurde nicht nur Gegrillt, sondern auch ein paar lustige Spielchen durchgeführt und nette Gespräche geführt. An dieser Stelle möchten wir einen recht herzlichen Dank, für die Bereitstellung der Räumlichkeiten, an den Sportangelverein Lauenburg und speziell Michael Schönebeck aussprechen.

Hier nun die Bilder des Tages:

Kompanieversammlung am 7. Juni 2019

Am 7. Juni fand unsere diesjährige Kompanieversammlung mit Eisbeinessen statt. Hierzu waren 22 Schützen erschienen. Nach der offiziellen Begrüßung/Eröffnung durch unseren Hauptmann, Wolfgang Kalupa, wurde sich erstmal ordentlich gestärkt. Danach ging es mit der Tagesordnung weiter, wo es unter anderem auch Ehrungen und eine Beförderung gab. Der Schützenbruder Holger Riepert wurde von unserem Major nachträglich für " besondere Dienste" geehrt. Der Schützenbruder Walter Ohlrogge  wurde für sein 35- jähriges Jubiläum und die Schützenbrüder Volker Maas, Hans-Georg Meyer und Heiko Rehwolt wurden für ihr 25-jähriges Jubiläum geehrt. Der Schützenbruder Klaus Dubbe wurde vom Gefreiten zum Unteroffizier befördert. Hier nun einige Bilder vom Abend.

Gemütliches Beisammensein im "Gna Steiner`s", statt Donnerstagsschießen.

Am 7.Februar 2019 traf sich die 3.Kompanie wegen dem Wegfall unseres Donnerstagsschießens, bedingt durch die Umbau-und-Modernisierungsmaßnahmen im Schützenhaus, zu einer zünftigen Brotzeit im " Gna Steiner". Dieser Abend einfach nur schön ! 

         Grünkohlessen am 1. Dezember 2018

Auch in diesem Jahr war die Beteiligung bei unserem traditionellem "Grünkohlessen" wieder absolut super. Nach einer herzlichen Begrüßung durch unseren 1.Vorsteher, Jens Siemon, konnten sich alle nach herzenslust dem sehr leckerem Grünkohl mit Schweinebacke, Kassler und Wurst, widmen. Für die anschließende Verdauung sorgten nicht nur zahlreiche Gespräche mit dem ein oder anderem, sondern man konnte auch sein Geschick und Glück beim Roulette testen. Natürlich ohne persönlichen finanziellem Einsatz , aber sehr schönen Gewinnen von der 3.Kompanie gestellt.

Wir beginnen mit den Bildern der Sieger.

Bevor dann eine Fotogalerie des gelungenen Abends folgt, möchte sich an dieser Stelle die 3.Kompanie an das gesamte Team des Schützenhausen, nicht nur für diesen Abend, sondern für die jahrzehnte Jahre lange gute Bewirtung bedanken. Mädels, ob Küche oder Service, ihr seid Spitze.

 

1.Platz:  Iris Maahs , gewinnt ein Essen in der "Bullerei" von Tim Mälzer

 

2.Platz: Frank Fischer , gewinnt ein Essen in Cornelia Polettos Restaurant

3.Platz: Meggie Ohlrogge , gewinnt ein Essen in Steffen Henssler s` Restaurant

Wandertag der 3. Kompanie am 15.09.2018

Nach einem Jahr Pause hieß es am Samstag den 15.09.2018, " auf zum Wandern und Spaß haben". So trafen wir uns zur Abfahrt des Busses am Schüsselteich. Von dort aus ging es nach Schwartow ( Ortsteil von Boizenburg), wo es am dortigen Freibad hieß : Sitzen beenden, auf zum Wandern in Richtung Gresse. Natürlich gab es auf dem ca. 6 km Weg auch drei Pausenstationen wo schon für das leibliche Wohl gesorgt war. So konnte man u.a. Kaffee und Kuchen, aber auch nichtalkoholische und alkoholische Getränke zu sich nehmen. Auch ein leichter Schauer vermieste unsere gute Stimmung nicht. Endpunkt in Gresse war bei dem 1. Vorsteher der Boizenburger Schützenzunft, Guido Landsmann und seiner Frau Rebecca, welche uns herzlich in Empfang nahmen. Danach folgte ein gemütlicher Abend mit einigen Spielen ( z.B. das Flaschenspiel ), vielen Gesprächen und natürlich einem deftiges Spanferkel. Aber nun seht selber, hier einige Impressionen :

Offiziersständchen am 30.06.2018 bei unserem Hauptmann

Noch mehr Fotos aus Wolfgangs Königsjahr

Fotos aus dem Königsjahr von Wolfgang dem Standhaften

Anbringung einer Ehrentafel für Ennemoser beim Egghof/Rabenstein, Südtirol